Suchen im digitalen Flurnamenbuch Vorpommern:

Name
Grundwort
Bestimmungswort
Ort
Enzykl. Info
Quelle
Strukturtyp Simplex
Kompositum
Syntagma

16 Einträge
Sortierung: 'Name' aufsteigend

  1 - 10     »  

 ↑  ↑  ↑  ↑  ↑   ↓   ↑  ↑ 
NameGrundwortBestimmungswortOrtEnzykl. InfoStrukturtypJahreszahlQuellenangabeVarianten
  ↓    ↓   ↓   ↓    ↓    ↓    ↓    ↓  
Brahm SollSollBram (nd.); Brombeere (PflN) Zemmin (Bentzin), DemminKompositum: zweigliedrig1835PUM 2045
Bült SollSoll (nd.); TümpelBült (nd.); Grashügel, Grassode Zemmin (Bentzin), DemminKompositum: mehrgliedrig1835PUM 2045
das Langenholzsche BruchBruchHolz, Wald lang Zemmin (Bentzin), DemminSyntagma: Toponym + Nomen1835PUM 2045
der SchwemmingSchwemming (nd.); Viehwaschstelle Zemmin (Bentzin), DemminSimplex1835PUM 2045
Dreier SollSoll?Dreiher (nd.); Dreher Zemmin (Bentzin), DemminKompositum: zweigliedrig1835PUM 2045
Esch SölleSoll (nd.); TümpelEsche Zemmin (Bentzin), DemminKompositum: zweigliedrig1835PUM 2045
Flöth SollSoll (nd.); TümpelFlöt (nd.); Zufluß, Fließgewässer Zemmin (Bentzin), DemminKompositum: zweigliedrig1835PUM 2045
Igel PfuhlPfuhlwohl zu Egel, Blutegel Zemmin (Bentzin), DemminKompositum: zweigliedrig1835PUM 2045
in der Cummun WeideWeide, Viehweidekommun, gemeinschaftlich Tückhude (Golchen), Demmin; ; Zemmin (Bentzin), DemminWeide, mit Zemmin, darin ErlenbrücheSyntagma: P + Adj + Simplex
Beteiligte Adjektive: kommun, gemeinschaftlich
Beteiligte Präpositionen: in
1698SLM NE U 50, 422
Krumme PfuhlPfuhl Zemmin (Bentzin), DemminSyntagma: Adj + Simplex
Beteiligte Adjektive: krumm
1835PUM 2045