Suchen im digitalen Flurnamenbuch Vorpommern:

Name
Grundwort
Bestimmungswort
Ort
Enzykl. Info
Quelle
Strukturtyp Simplex
Kompositum
Syntagma

34126 Einträge
Sortierung: 'Name' aufsteigend

  1 - 10     »  

 ↑  ↑  ↑  ↑  ↑   ↓   ↑  ↑ 
NameGrundwortBestimmungswortOrtEnzykl. InfoStrukturtypJahreszahlQuellenangabeVarianten
  ↓    ↓   ↓   ↓    ↓    ↓    ↓    ↓  
Aal BruchBruchAal Greifswald, Kompositum: zweigliedrig1835PUM 1946
Aalbecker TannenTanneGehöftname Aalbeck Dollahn (wüst), RügenSyntagma: Toponym + Nomen1819Grü 1819, I, 60
AalbeekBeke (nd.); BachAal Prora (Binz), RügenKompositum: zweigliedrig1865Flurbuch (nach Ewe 1959)
Aalbeer BuschBuschAhlbeer (nd.); PflN, schwarze Johannisbeere Moltzahn (Borrentin), DemminKompositum: mehrgliedrig1835PUM 2243
AalbekeBeke (nd.); BachAal Nienhagen (Jakobsdorf), FranzburgGraben, verschlammt und verwachsenKompositum: zweigliedrig1696SLM FRA 1,543
Aalbeker TannenTanneBäke (nd.); Bach Aal Binz, Rügennach einem BachnamenSyntagma: Toponym + Nomen1836PUM 1547
AalbruchswiesenWieseFlurname Aalbruch Greifswald, Kompositum: mehrgliedrig1923Rahn 145
AalfangFang, FangstelleAal Verchen, DemminKompositum: zweigliedrig1835PUM 2143
AalplagenPlag, Plagg (nd.); Sumpfstellewohl nicht zu Aal, sondern zu Adel (nd.); Jauche, Sumpf Benz, UsedomKompositum: zweigliedrig1845Flurkt. Benz Geokt
Aalquapp WieseWieseAalquappe (Tiername) Ueckermünde, UeckermündeKompositum: mehrgliedrig1928Bos 1962, 42